Nachruf

Bereits am 19.02.2018 verstarb im Alter von nur 53 Jahren Andreas Petrich, der langjährige Abteilungsleiter Tischtennis der SG Traktor Reinhardtsdorf. Schon als Kind und Jugendlicher in Reinhardtsdorf Tischtennis spielend, war Andreas durch seinen Vater Werner an die Aufgaben und Notwendigkeiten der Abteilungsverwaltung herangeführt worden, ehe er ab 1981 das Amt des Abteilungsleiters Tischtennis vollständig übernahm und es mit viel Freude und Einsatzbereitschaft ausfüllte. Auch wenn es in den letzten Jahren etwas still um ihn geworden war, war er immer noch sehr interessiert am Punktspielbetrieb und allen Fakten, die mit dem regionalen Tischtennissport zu tun hatten.

Der Vorstand des KVF ist in diesen Stunden in Gedanken bei der Familie von Andreas , bei seinen langjährigen Sportfreunden und Wegbegleitern.

 

Zurück